fon 07183 302417
mail@kurz-holz.de
Referenz

Abbruch eines Fertighauses und im Holzrahmenbau wieder aufgebaut

Eines der ersten Fertighäuser aus den 60er Jahren wurde abgebrochen und als vergrößertes 3-Familienhaus wieder aufgebaut.

Mit einer Wanddicke von nur 20 cm erfüllt es alle Vorgaben an einen energiesparenden Neubau. Die Fassade besteht aus astarmer Weißtanne in vertikaler Bretterschalung mit drei unterschiedlichen Breiten der Bretter. Wir sind verantwortlich für die Werkplanung, die Bauleitung, den Stahlbau, die Flaschnerarbeiten und den gesamten Holzbau mit Fassade und Innenausbau. Fertigstellung ca. April 2017.